Diese 24 Newsletter wurden 2001 verschickt. Ende 2001 waren etwas weniger als 1000 Leser abonniert...
   Newsletter 2001


24
TNS-News 24/2001 – Frohes Fest und Guten Rutsch !
20.12.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Der letzte Newsletter für dieses Jahr...
*********************************************************************
#
### EIN
##### FROHES WEIHNACHTSFEST
####### UND
######### EINEN
##### GUTEN RUTSCH
######### INS
########### NEUE JAHR
#############
#########
###########
############# WÜNSCHT EUCH DAS TNS-TEAM
###############
###
 
*********************************************************************
Freies Skaten in der Rollsporthalle

Unsere Speedskating-Abteilung trainiert denn Winter über sonntags fleissig in der Rollsporthalle. Wer daran Interesse hat, erfährt mehr zum Ablauf und den Kosten bei www.speed-team.de.
Für alle "Normal"-Skater, die auch im Winter mal ein paar Runden drehen wollen, haben wir die Rollsporthalle einmal im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr zum "freien Skaten" angemietet.
Kommen kann jeder, der Lust hat ! Das Ganze kostet euch nix, und es gibt eine kleine Überraschung ! Beim Adventskaten am 9. Dezember gab´s z.B. kostenlosen Glühwein und Weihnachtsgebäck. Bilder vom Adventskaten gibt’s auf der Homepage www.tns-stuttgart.de unter "Berichte & Bilder 2001"
Die nächsten Termine sind:
13. Januar
10. Februar
10. März (tbc)

Die Rollsporthalle befindet sich direkt neben der Schleyerhalle. Den Eingang findet ihr, wenn ihr von der Mercedesstrasse unter der Rampe zum Haupteingang Schleyerhalle durchgeht . Die Halle ist unbeheizt, also bitte genügend warme Klamotten mitbringen.



23
TNS-News 23/2001 – Adventsskaten
6.12.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Nach über 2 Monaten "Funkstille" gibt's heute zu Nikolausi mal wieder einen TNS-Newsletter...
*********************************************************************
Adventsskaten am Sonntag 9.Dezember

Unsere Speedies trainieren im Winter sonntags fleissig in der Rollsporthalle (Infos dazu unter: www.speed-team.de).
Damit auch bei uns "Normalskatern" die Rollen den Winter über nicht ganz einrosten, bieten wir euch am kommenden Sonntag von 16:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen eines gemütlichen Adventsskaten die Gelegenheit im Anschluss an das Speedtraining in der Rollsporthalle die Skates zu schwingen und eure Runden zu drehen...
Es gibt ausserdem noch eine kleine vorweihnachtlich Überraschung ! Das Tragen roter Zipfelmützen ist allerdings optional ;-)
Die Rollsporthalle befindet sich direkt neben der Schleyerhalle. Den Eingang findet ihr, wenn ihr von der Mercedesstrasse unter der Rampe durchgeht, die zum Haupteingang der Schleyerhalle führt. Die Halle ist unbeheizt, also bitte warme Klamotten mitbringen. Bitte die Skates erst in der Halle anziehen. Und wie immer gilt: Teilnahme auf eigene Gefahr...
 
*********************************************************************
Saisonrückblick 2001

Am 25. Oktober ist die TNS-Saison 2001 offiziell zu Ende gegegangen...
Die diesjährige Saison war eine ziemlich durchwachsene Angelegenheit. Nachdem uns das Wetter im Juni, Juli und August fast durchgehend trockene und warme TNS-Nächte mit immer neuen Teilnehmerrekorden beschert hat, wurden wir in der 2. Saisonhälfte ziemlich vom Wetterpech verfolgt: 4 Regen-Donnerstagen hintereinander im September ! Davon haben sich die Teilnehmerzahlen im Oktober, als das Wetter eigentlich wieder ganz angenehm war, leider nicht mehr erholen können...
Uns vom Orga- und Ordnerteam hat´s viel Spass gemacht mit Euch durch Stuttgarts Strassen zu skaten. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle nochmal bei allen Helfern und Unterstützern...
Wir hoffen, dass Ihr nach der Winterpause im nächsten Jahr wieder dabei seid, wenn Anfang April die TNS-Saison 2002 startet.



22
TNS-News 22/2001 – Abgabe Skater Pass
05.10.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

*********************************************************************
Gewinnspiel Stuttgarter Wochenblatt
Abgabe des Skater Pass bis spätestens 8. Oktober

Wer die ganze Saison über fleissig Stempel im Skater Pass gesammelt hat, sollte nicht vergessen seinen Pass bis spätestens Montag den 8. Oktober an folgende Adresse zu senden:
Stuttgarter Wochenblatt
Werbeabteilung
Postfach 10 44 61
70039 Stuttgart



21
TNS-News 21/2001 - Herbsttour
02.10.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

*********************************************************************
Herbsttour am 3. Oktober

Die bereits an Pfingsten aus Wettergründen abgesagt 100km-Megatour muss für dieses Jahr leider komplett abgesagt werden, da die notwendigen Vorbereitungen wegen des schlechten Wetters der letzten Wochen nicht durchgeführt werden konnten. Die Tour wird aber nächstes Jahr nachgeholt...
Als kleiner Trost wollen wir am morgigen Feiertag eine etwa 70-80 km lange Herbsttour skaten. Diese führt den Neckar entlang nach Marbach, von dort in die Weinberge (ungefähr bis Grossbottwar) und dann wieder zurück bis Marbach (ca. 45 km, Rest mit S-Bahn) oder bis Stuttgart (ca. 75 km).
Die Tour ist für sportliche Skater und Skaterinnen gedacht, aber nicht nur für "Speedskater", geskatet wird ein zügiges Tempo, aber kein Renntempo ! Und Pausen wirds auch geben ;-)
Start ist um 11:00 Uhr am Biergarten im Schlossgarten.
Die Tour findet nur bei trockenem Wetter statt. Aktuell sind erst für morgen Nachmittag Schauer gemeldet, vermutlich werden wir auf jeden Fall mal losskaten, wenn das Wetter dann schlecht wird können wir die Tour immer noch abbrechen und mit der Bahn zurück fahren.
Schaut in Zweifelsfall zur Sicherheit bitte Mittwoch Morgen ab 10:00 Uhr auf der TNS-Homepage nach oder fragt beim Organisator Bernd (0160 7028460) nach, ob die Tour gestartet wird oder nicht...
 
*********************************************************************
TNS

Nach vier Regen-Donnerstagen in Folge konnten wir letzte Woche endlich wieder im Trockenen skaten. Vermutlich aufgrund der langen Pause sind leider nur noch 220 Teilnehmer zusammengekommen, so dass nur wir die kürzere Tour ohne Polizei skaten konnten. Ausserdem mussten wir auch beim Pausenort kurzfristig improvisieren, da der Biergarten Hedelfingen auch nicht mehr auf hatte.
Aber ich denke, es hat allen trotzdem Spass gemacht und wir hoffen natürlich, dass an den verbleibenden vier Donnerstag Abenden bis zum offiziellen Saisonende am 25. Oktober nochmal genug Skater und Skaterinnen zusammenkommen, um die lange Tour skaten zu können...



20
TNS-News 20/2001 Partytime !
20.09.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

*********************************************************************
TNS

Wer hätte es gedacht ? Den ganzen Sommer über hatten wir (fast) immer Glück mit dem Wetter, es war teilweise sogar abends noch richtig heiss und die Teilnehmerzahlen sind von Mal zu mal gestiegen.
Leider hat sich das seit Ende August schlagartig geändert: dreimal hintereinander hat es nun donnerstags abends geregnet, so dass nur noch wenige Enthusiasten hinter dem Ofen hervorlocken liessen. Und für heute abend sehen die Wettervorhersagen auch nicht gerade gut aus...
Aber: die TNS-Saison geht trotzdem noch bis Ende Oktober weiter (letzer offizieller Termin: 25.10.) ! Irgendwann muss er ja noch kommen, der Altweibersommer. Lasst euch nicht vom Wetter und der Dunkelheit abschrecken. !
Deshalb unsere Bitte: Macht euch sichtbar !
Das ist ganz einfach: mit heller Kleidung, roten Blinklichtern, Reflektoren, Leuchtrollen, Taschenlampen, abnehmbaren Fahrradlampen oder Helmlampen.
 
 
*********************************************************************
Grosse TNS Saisonabschluss Party 2001 am 22. September

Die grosse TNS-SKATE-PARTY findet am 22. September ab 21:00 Uhr in der Rollsporthalle neben dem Haupteingang der Schleyerhalle statt !

Zum Ausklang der Saison, die offiziell noch bis Ende Oktober geht, und quasi als "Entschädigung" für die Regen-Ausfälle der letzten Wochen bieten wir euch in dieser absolut wetterunabhängigen Location Spass und Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden !
Damit wir trotz kostspieliger Auflagen (u.a. Bereitstellung von 20 zusätzlichen Toiletten !) nicht drauflegen, müssen wir von euch 10 DM Unkostenbeitrag verlangen.
Was wird bei der Party geboten ?


» Mixed Music von Mixed DJs...
» Musikanlage und Lightshow vom STADTRADIO 107.7...
» Abtanzen auf dem Rollhockeyfeld, egal ob mit oder ohne Skates...
» Abhängen und Relaxen auf der Tribüne nebenan...
» Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke, Caipi-Bar...
» Pommes, Wurscht und Pizzaschnitte...
» grosser Vergnügungspark vor der Halle (Volksfest ;-)...
» ausserdem die eine oder andere Überraschungen...

Also: kommt am 22. September und feiert mit uns den Ausklang der TNS-Skatesaison 2001 ! Und die Skates bitte nicht vergessen !
 
*********************************************************************
Inline Nacht in Bietigheim-Bissingen am 22. September

Am Bahnhof Bietigheim-Bissingen startet am Freitag um 19:30 Uhr eine Inline-Rundfahrt über eine ca. 10 km lange abgesperrte Strecke bis zum Viadukt. Anschliessend gibt es die Möglichkeit auf verschiedenen Veranstaltungen den Abend ausklingen zu lassen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung abgesagt. Infotelefon: 07142 940695
 
*********************************************************************
Autolose Uferpromenade am Neckar am 22. September

Im Rahmen des europaweiten autofreien Tages unter dem Motto "In die Stadt - ohne mein Auto", an dem sich die Stadt Stuttgart offiziell nicht beteiligt, findet immerhin eine kleine eher symbolische Aktion statt. Ab 14:00 Uhr ist die Hofener Strasse zwischen Bad Cannstatt und Hofen für Autos gesperrt und für Skater, Radfahrer und Fussgänger freigegeben. Nähere Infos unter www.gruene.de/stuttgart/2209.htm...
 
*********************************************************************
Inline Night Reutlingen am 22. September

In Reutlingen findet die zweite
Inline Night 2001 statt. Am 22. September 2001 starten die Nachtskater um 20:00 Uhr an der Eishalle an der Rommelsbacher Strasse auf den 17 km langen Rundkurs. Nähere Infos unter www.inlinenight-rt.de...
 
*********************************************************************
Autofreies Neckartal zw. Rottenburg und Sulz am 23. September

Zwischen Rottenburg und Sulz am Neckar haben am Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr Skater, Radfahrer und Fussgänger Vorfahrt auf den Strassen L370 und B14. Die abgesperrte Strecke ist ca. 50 km lang.



19
TNS-News 19/2001 – Einladung zur Saison-Abschluss-Party
15.09.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Auch wir haben uns nach den schrecklichen Ereignissen in den USA gefragt, ob wir die schon länger in der Planung befindliche Saisonabschluss-Party absagen sollen. Wir haben uns nach langer Überlegung entschlossen, die Party wie geplant stattfinden zu lassen, und zwar aus folgendem Grund:
Wenn nach der aktuellen Phase der Trauer nicht überall versucht wird, wieder so weit wie möglich zur Normalität zurückzukehren, dann hätten die Terroristen einen weiteren Erfolg errungen: Ihnen wäre es gelungen, die ganze Welt als Geisel zu nehmen und das öffentliche Leben zu lähmen. Dieser Erfolg sollten den Terroristen nicht vergönnt werden !
Daher laden wir euch hiermit ein zur grossen
TNS-SKATER-SAISONABSCHLUSS-PARTY
am 22. September ab 21:00 Uhr
in der Rollsporthalle neben dem Haupteingang der Schleyerhalle
einzuladen !

Zum Ausklang der Saison, die offiziell noch bis Ende Oktober geht, und auch als "Entschädigung" für die TNS-Ausfälle der letzten Wochen bieten wir euch in dieser optimalen und absolut wetterunabhängigen Location Party und Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden !

Was wird bei der Party geboten ?

» Mixed Music von Mixed DJs...
» Musikanlage und Lightshow vom STADTRADIO 107.7...
» Abtanzen auf dem Rollhockeyfeld, egal ob mit oder ohne Skates...
» Abhängen und Relaxen auf der Tribüne nebenan...
» Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke, Caipi-Bar...
» Pommes, Wurscht und Pizzaschnitte...
» grosser Vergnügungspark vor der Halle (Volksfest ;-)...
» ausserdem die eine oder andere Überraschungen...

Damit wir trotz kostspieliger Auflagen (u.a. die Bereitstellung von 20 zusätzlichen Toiletten !) nicht drauflegen, müssen wir von euch 10 DM Unkostenbeitrag verlangen.

Also: kommt am 22. September und feiert mit uns den Ausklang der TNS-Skatesaison 2001 ! Und die Skates bitte nicht vergessen !
 
Immer unter der Vorausetzung, dass sich der schwelende Konflikt nicht verschärft



18
TNS-News 18/2001 – Absage
12.09.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Aus Respekt vor den zahllosen Opfern des feigen Terrorakts in den USA wird das Thursday Night Skating am kommenden Donnerstag (13. September) abgesagt !
Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gilt allen Opfern und deren Angehörigen...



17
TNS-News 17/2001 – Es werde Licht !
29.08.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

*********************************************************************
Es werde Licht !

Der Herbst naht unaufhaltsam. Die ersten Blätter liegen auf den Wegen und es wird schon kurz nach 20:00 Uhr wieder dunkel. Für Nachtskater kein Problem, aber um von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen zu werden, sollte man ein paar Dinge beachten:
Helle Kleidung und Reflektoren tragen, sich mit roten Blinkern (gibt's für ein paar Mark in jedem Baumarkt oder beim Fahrradhändler) ausrüsten, auch Leuchtrollen sind geeignet...
Um auf dunklen Streckenabschnitten selber besser zu sehen, nimmt man einfach eine Taschenlampe in der Hand. Praktisch, aber etwas teuerer sind natürlich Helmlampen, z.B. das "Nighteye", mit dem unsere Ordner vom Hersteller (www.nighteye.de) ausgerüstet wurden...
 
*********************************************************************
TNS T-Shirts

Die schicken hellblauen T-Shirts mit dem TNS-Logo sind ab morgen abend wieder erhältlich. Ihr bekommt sie vor und nach dem TNS für 25,- DM in den Grössen S bis XL bei Dani an ihrem Auto, dem kleinen, grauen TNS-Materialwagen ;-)
 
*********************************************************************
TNS Saisonabschluss Party 2001 am 22. September

Die TNS Saisonabschlussparty 2001 am 22. September findet nach aktuellem Planungsstand in der Rollsporthalle neben der Schleyerhalle statt. In dieser wetterunabhängigen Location werden wir dann an diesem Samstag mit oder ohne Rollen kräftig mit euch abfeiern. Also Termin schon mal vormerken !
 
*********************************************************************
TNS in Paris 2001

Letztes Wochenende waren 148 TNS Skater mit 3 Bussen mit dabei beim "Pari-Roller", dem grossartigen Pariser Nachtskate-Event. Bei fantastischem Sommerwetter sind die meisten 1 1/2 Tage schwitzend kreuz und quer durch die Stadt an der Seine geskatet...
Bilder und Berichte gibts seit heute auf der Homepage www.tns-stuttgart.de. Neu sind ausserdem Bilder vom TNS am 12. Juli und vom Erste-Hilfe-Seminar für Ordner am 21. August...
 
*********************************************************************
Speed-Events

Nicht wenige TNS-Skater sind im Laufe der Skatesaison vom Speed-Virus befallen worden und haben das eine oder andere Inline-Rennen mitgemacht oder haben gar auf 5-Roller aufgerüstet.
Falls ihr jetzt im Spätsommer in Topform seid und es euch noch mal beweisen wollt: es gibt dieses Jahr noch einige Gelegenheiten an Halbmarathons und Marathons teilzunehmen. Hier nur eine kleine Auswahl (mehr Termine z.B. auf www.inlinenews.de):
2 kleinere Veranstaltungen nicht weit von Stuttgart (Startgebühr je 30 DM):
2.9.: Halbmarathon in Bitz (www.ihcbitz.de)
23.9.: Halbmarathon in St. Johann (www.st-johann.de/_aktuell/inliner/inliner.htm)
Grossveranstaltungen:
7.10.: Marathon in Köln (www.koeln-marathon.de)
28.10.: Marathon in Frankfurt (www.euro-marathon.de)
Weitere Infos zum Thema findet ihr auch auf www.speed-team.de, der Homepage unserer Abteilung für mehr Rollen, höhere Geschwindigkeiten und enganliegende Wurstpellen, Verzeihung: Rennanzüge meinte ich natürlich ;-)
An dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch an die Jungs und Mädels vom Speed-Team Stuttgart für ihre hervorragenden Platzierungen im BaWue-InlineCup (www.bwic.de) !



16
TNS-News 16/2001 – Paris, wir kommen !
15.08.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

 
*********************************************************************
TNS goes Paris

Freitag nächste Woche heisst es wieder "TNS goes Paris" ! Mit 3 Bussen werden wir dann in Paris einfallen und beim Nightskating-Event "Pari-Roller" mitskaten.
Für Kurzentschlossenen bietet sich noch die Gelegenheit mitzukommen. Aktuell sind noch 5 Busplätze verfügbar. Anmeldung über die TNS-Hompepage www.tns-stuttgart.de (unter "TNS goes Paris").
Kosten: 129,- DM pro Person (Busfahrt und 1 Übernachtung mit Frühstück in einfachen aber zentral gelegenen 2-Sterne-Hotels; Doppel- und Dreibett-Zimmer, Einzelzimmer 70,- DM Aufschlag). Hier der inzwischen weitgehend bestätigte Reiseverlauf:
Freitag 24.8.
5:30 Uhr: Abfahrt in Stuttgart am Zentralen Omnibusbahnhof (neben Hbf); ca. 15 Uhr: Ankunft in Paris in den Hotels; Nachmittag und Abend zur freien Verfügung; 22:00 Uhr: Start Pari-Roller am Place d´Italie (Ende ca. 1:00 Uhr am gleichen Ort)
Samstag 25.8.
Tagsüber zur freien Verfügung in Paris; 21:00 Uhr Abfahrt in Paris, Ankunft in Stuttgart am ZOB gegen 6:00 Uhr Sonntag morgens...
Alle, die sich angemeldet und bezahlt haben, erhalten Anfang der kommenden Woche per EMail detaillierte Reiseinformationen...
 
*********************************************************************
TNS-Helmaktion

Im Rahmen der TNS-Aktion "Helm schützt" erhält bis einschliesslich 25. August jeder bei Intersport Entress (Königsstrasse 37-39) beim Kauf eines Helms einen Rabatt von 10% auf alle Modelle, egal welcher Preisklasse !
Um in den Genuss dieser Ermässigung zu kommen, benötigt ihr einen Gutschein, den ihr donnerstags beim TNS bei Gavro Bojkic, bei mir (Micha Sautter) oder anderen Ordnern erhaltet...
 
*********************************************************************
2. Heilbronner Inline Nachtlauf am 22. August

Am kommenden Mittwoch skaten auch die Heilbronner wieder durch ihre Stadt.
Nähere Infos unter: www.nachtlauf-heilbronn.de...
 
*********************************************************************
Vorankündigung: TNS Saisonabschluss Party 2001

Die Planungen für die TNS Saisonabschlussparty 2001 laufen.
Merkt euch schon mal den voraussichtlichen Termin: 22.September 2001
 
*********************************************************************
Fundsachen

Fundgegenstände, die während des TNS bei uns abgegeben wurden, bewahren wir zunächst einige Zeit auf, bevor wir sie ins Fundbüro geben.
Wer Donnerstags abends etwas vermisst, sollte sich also unter "skatemaster@gmx.de" erkundigen, ob die Sachen gefunden und abgegeben wurden.
Aktuelle Fundsachen vom Donnerstag 2. August: eine Sucherkamera und ein Schlüsselbund...
 


15
TNS-News 15/2001 – Helmaktion
01.08.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

heute aus gegebenem Anlass ein etwas längerer Newsletter...
*********************************************************************
Unfälle beim TNS / TNS-Helmaktion

Stürze sind beim Inline-Skaten, vor allem beim Skaten in grösseren Gruppen, leider unvermeidbar. Das liegt in der Natur unserer Sportart.
Die meisten Stürze verlaufen glimpflich, aber wenn man weniger Glück hat, kann ein Sturz genauso schnell mit schweren bis lebensgefährlichen Verletzungen enden. Das ist immer dann der Fall, wenn der Kopf in Mitleidenschaft gezogen wird. Und es kann jeden treffen: Anfänger oder Profi, unverschuldet oder aus eigener Schuld...
Leider hatten wir vor kurzem einen solchen Unfall mit schweren Kopfverletzungen. Nicht erst seit diesem Unfall machen wir uns Gedanken, wie solch gravierende Verletzungen in Zukunft vermieden werden können.
Was also können wir als Organisatoren und ihr als Teilnehmer tun ?
1. Es erst gar nicht zu schweren Verletzungen kommen lassen !

Das bedeutet in erster Linie: Helm tragen ! Alle Kopfverletzungen, die wir beim TNS in den letzten 5 Jahren hatten, wären gar nicht erst passiert oder weit weniger ernst gewesen, wenn die Betroffenen Helm getragen hätten !
Was das Tragen eines Helm betrifft, können wir aber nur immer wieder an euere Vernunft appellieren ! Eine Helmpflicht, wie sie von manchen vorgeschlagen wird, halten wir für unrealistisch, weil sie nicht durchsetzbar ist...
Die Helmtragequote ist aber zur Zeit immer noch viel zu niedrig ! Viele verwenden offensichtlich weit mehr Aufwand darauf im schicken Outfit zu erscheinen, als auf ihre eigene Gesundheit zu achten !
Um allen, die noch keinen (oder nur einen alten, hässlichen) Helm besitzen, einen Ansporn zu geben, sich in Zukunft besser zu schützen, haben wir die Aktion "Helm schützt" gestartet:
Bis zum 25. August erhalten alle, die bei Intersport Entress (Königsstrasse 37-39) einen Helm kaufen, einen Rabatt von 10% auf alle Modelle, egal welcher Preisklasse ! Um in den Genuss dieser Ermässigung zu kommen, benötigt ihr einen Gutschein, den ihr donnerstags beim TNS bei Gavro Bojkic, bei mir (Micha Sautter) oder anderen Ordnern erhaltet. Nutzt diese Gelegenheit bitte....
2. Professionelle Unterstützung durch Sanitäter

Nach längerer Planung werden wir seit letzter Woche bis zum Ende der Saison von ehrenamtlichen Sanitätern des Deutschen Roten Kreuzes begleitet, die im eigenen Fahrzeug am Ende des Feldes fahren.
Dafür möchten wir an dieser Stelle dem DRK und speziell der Bereitschaft Stuttgart Ost (www.drk-stuttgart-ost.de) danken. (Eine Möglichkeit sich für den Einsatz der Sanitäter zu revanchieren ist übrigens Blutspenden ! Die Blutreserven sind im Moment sehr knapp. Denkt mal drüber nach !)
3. Richtiges Verhalten bei Unfällen

Wenn doch ein Unfall passiert, dann ist folgendes zu tun:
  • Unfallstelle und sich selbst absichern (Hände hoch, Leute zum Warnen hinstellen)
  • Unfallopfer checken (ansprechbar/bewusstlos? sichtbare Verletzungen? Atmung? Puls?)
  • Bei Bedarf Erste Hilfe leisten (richtig lagern: bei Schock -> Beine hoch, bei Bewusstlosigkeit -> stabile Seitenlage, bei Atemstörungen -> Oberkörper hoch; eventuell Atemwege freimachen und starke Blutungen stoppen)
  • Nächsten Ordner benachrichtigen, diese haben in der Regel Verbandsmaterial und Pflaster für kleinere Verletzungen dabei und können bei Bedarf weitere Hilfe anfordern.
  • Bei erkennbar gravierenden Verletzungen sofort per Handy Notarzt/Rettungswagen anfordern. (Tel.: 0711 19222: was ist passiert, wo ist es passiert, wer meldet). Ordner und Sanitäter für weitere Massnahmen bis zum Eintreffen des Notarztes/RTW benachrichtigen.
  • Bei weniger gravierenden Verletzung: warten bis die mitfahrenden Sanitäter kommen und weitere Hilfe leisten oder einleiten.
  • Bei Einsatzfahrten (mit Martinshorn) Gasse bilden (ganz rechts skaten oder stehenbleiben), damit die Einsatzfahrzeuge schnell an den Unfallort gelangen können.
  • Für alle, die nicht direkt Erste Hilfe leisten, Begleiter des Unfallopfers oder Unfallzeugen gilt: weiterfahren nicht gaffen !

Wir hoffen mit diesen Massnahmen die Zahl der Unfälle und ihre Auswirkungen auf ein Minimum reduzieren zu können. Für weitere Vorschläge sind wir wie immer offen...
 
*********************************************************************
TNS am 26. Juli

Dank des grossartigen Sommerwetters gabs am letzten Donnerstag wieder einen Teilnehmerrekord. Über 1400 Skater und Skaterinnen wurden kurz nach 20:00 Uhr von Sportbürgermeistern Iris Jana Magdowski auf die Strecke geschickt. Frau Magdowski liess es sich an diesem Abend nicht nehmen, sich selbst ein Bild vom Erfolg unserer Veranstaltung zu machen, die ja offiziell vom Sportamt der Stadt Stuttgart veranstaltet wird.
Viele Bilder vom 26.7. findet ihr auf der TNS-Homepage www.tns-stuttgart unter "Berichte und Bilder 2001"...
 
*********************************************************************
TNS (S) goes TNS (F)

Am Dienstag, den 7. August planen wir bei gutem Wetter einen Ausflug zum Tuesday Night Skating Frankfurt (www.t-n-s.de). Die Frankfurter skaten an diesem Abend voraussichtlich eine besonders lange Tour: 42 km, also volle Marathon-Distanz !
Geplant ist Fahrgemeinschaften zu bilden und die Spritkosten zu teilen. Treffpunkt für alle Interessenten ist der Parkplatz des McDonalds in Feuerbach (Heilbronner Strasse 393). Abfahrt spätestens um 17:45 Uhr !
Der Start des TNS erfolgt um 20:30 Uhr am Deutschherrenufer vor Frankfurt-Sachsenhausen. Ende am gleichen Ort ca. 23:30 Uhr. Ankunft in Stuttgart also sicher nicht vor 2:00 Uhr morgens...
Und wie immer der Hinweis: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung ! Bitte komplette Schutzausrüstung und Helm tragen !
Um das Interesse an dieser Aktion abschätzen zu können, gebt uns bitte kurz Bescheid (skatemaster@gmx.de), wenn ihr mit wollt.
Bei zweifelhafter Wetterlage bitte auf der TNS(Stuttgart)-Homepage bis 16:30 Uhr informieren, ob wir fahren, oder ob wir den Ausflug nach Frankfurt auf einen anderen Dienstag verschieben...
 
*********************************************************************
TNS goes Paris

Die Anmeldefrist für die diesjährige TNS-Paris-Ausfahrt am 24./25.8. zum Nightskating-Event "Pari-Roller" (www.pari-roller.com) läuft noch bis zum 10. August. Bei später eingehenden Anmeldungen kann eine Teilnahme nicht mehr garantiert werden ! Der erste Bus ist bereits voll !
Auch diesmal werden wir mit eigenen Bussen bei der von Stadtanzeiger Reisen organisierten Paris-Ausfahrten mitfahren. Hier der voraussichtlicher Ablauf der Reise (ohne Gewähr):
Freitag 24.8.
5:30 Uhr: Abfahrt in Stuttgart am Zentralen Omnibusbahnhof (neben Hbf); ca. 15 Uhr: Ankunft in Paris im Hotel; 22:00 Uhr: Start Pari-Roller am Place d´Italie (Ende ca. 1:00 Uhr am gleichen Ort)
Samstag 25.8.
Tagsüber zur freien Verfügung in Paris; 21:00 Uhr Abfahrt in Paris, Ankunft in Stuttgart am ZOB gegen 6:00 Uhr Sonntag morgens...
Das Ganze kostet 129,- DM pro Person für die Busfahrt und 1 Übernachtung mit Frühstück in einfachen aber sauberen, zentral gelegenen 2-Sterne-Hotels (Doppel- und Dreibett-Zimmer, Einzelzimmer 70,- DM Aufschlag)
Anmeldung über die Online-Anmeldung auf der TNS-Hompepage www.tns-stuttgart.de (unter "TNS goes Paris").




14
TNS-News 14/2001 – TNS goes Paris
18.07.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

 
*********************************************************************
TNS im Regen

Letzten Donnerstag, 19:00 Uhr: nachdem es den ganzen Tag sonnig und trocken war, fängt es an leicht zu regnen. Um 20:00 Uhr regnet es immer noch, die Strassen sind komplett nass und der Regen wurde immer stärker...
Dennoch sind wir mit 240 Teilnehmern gestartet und sind die kleine Runde in den Biergarten nach Hedelfingen geskatet.
Nach und nach haben zwar ungefähr ein Drittel der Teilnehmer aufgegeben, aber denen, die dabei geblieben sind, hat es trotzdem viel Spass gemacht...
Wir wollen zwar nicht hoffen, dass Regenskaten beim TNS noch öfters vorkommt, aber falls es mal wieder regnet: wir skaten immer ! Ausser bei Gewitter- und Hagelstürmen, versteht sich !
Wer mitskaten will muss, einfach etwas vorsichtiger skaten als sonst und bereit sein, anschliessend seine Lager wieder trockenzulegen ;-)
 
*********************************************************************
TNS goes Paris

Am 24./25. August findet die diesjährige TNS-Paris-Ausfahrt zum ultimativen Nightskating-Event "Pari-Roller" (www.pari-roller.com) statt.
Auch diesmal werden wir mit eigenen Bussen bei der von Stadtanzeiger Reisen organisierten Paris-Ausfahrten mitfahren. Hier der voraussichtlicher Ablauf der Reise (ohne Gewähr):
Freitag 24.8.
5:30 Uhr: Abfahrt in Stuttgart am Zentralen Omnibusbahnhof (neben Hbf); ca. 15 Uhr: Ankunft in Paris im Hotel; 22:00 Uhr: Start Pari-Roller am Place d´Italie (Ende ca. 1:00 Uhr am gleichen Ort)
Samstag 25.8.
Tagsüber zur freien Verfügung in Paris; 21:00 Uhr Abfahrt in Paris, Ankunft in Stuttgart am ZOB gegen 6:00 Uhr Sonntag morgens...
Das Ganze kostet 129,- DM pro Person für die Busfahrt und 1 Übernachtung mit Frühstück in einfachen aber sauberen, zentral gelegenen 2-Sterne-Hotels (Doppel- und Dreibett-Zimmer, Einzelzimmer 70,- DM Aufschlag)
Anmelden könnte ihr euch seit gestern über die Online-Anmeldung auf der TNS-Hompepage www.tns-stuttgart.de (unter "TNS goes Paris"). Bitte nur das Online-Formular nutzen, das erspart mir viel Arbeit...
Die Anmeldung sollte spätestens bis 10. August erfolgen ! Bei späteren Anmeldungen kann eine Teilnahme nicht mehr garantiert werden !



13
TNS-News 13/2001 – Inline-Event in Sindelfingen
11.07.2001

 
Hallo Skaterinnen und Skater !

*********************************************************************
Sicherheit beim TNS

Wir hatten in letzter Zeit zwei Stürze mit Kopfverletzungen, die es erforderlich machten, die Betroffenen im Krankenhaus untersuchen zu lassen. Glücklicherweise waren die Verletzungen wohl nicht so gravierend, aber sie wären gar nicht erst passiert, hätten die Gestürzten Helme getragen !
Daher ist es wohl wieder mal an der Zeit, die immer gleiche Predigt zu halten:
Bitte tragt beim TNS Schutzausrüstung und vor allem einen Helm !!!

Übrigens: in beiden Fällen kamen die Betroffen ohne eigene Schuld zum Sturz ! Es hilft gar nichts, supersicher skaten zu können, wenn man unerwartet über andere fällt...
Also: Helm auf zum TNS ! Ende der Predigt: Amen !
Und noch eine Bitte:
Fahrt bitte so weit wie möglich rechts und lasst links genügend Platz für die schnelleren Skater, vor allem für die Ordner, die wieder nach vorne müssen.
Wenn ihr von hinten mit den Worten "Ordner links, bitte!" oder "Links bitte!" angesprochen werdet, ärgert euch nicht über die vermeintlichen Raser, sondern lasst sie durch und denkt daran, dass die Wartezeiten bei den Sammelstopps um so kürzer sind, je schneller alle Ordner wieder vorne ankommen.
Danke für die Beachtung aller Sicherheitsvorschriften ;-)
 
*********************************************************************
Inline-Event im DaimlerChrylser-Werk Sindelfingen am 14. Juli

Beim Sommerfest der SG Stern hat am Samstag den 14. Juli jeder die Gelegenheit auf Inline-Skates durch das DaimlerChrysler-Werk in Sindelfingen zu skaten. Die ca. 11 km lange Strecke führt durchs ganze Werk und über die Einfahrbahn - dort wo sonst Prototypen getestet werden.
Der Start zu dieser Jedermann-Tour erfolgt um 13:00 Uhr (bei den Parkplätzen P9 und P5 in der Nähe von Tor 5). Teilnehmer sollten eine komplette Schutzausrüstung tragen. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm im Sportzentrum Niederer Wasen begleitet.
Um 16:00 Uhr erfolgt dann der Start des BaWue-Inline-Cup-Halbmarathons. Nachmeldungen (23 Euro) sind noch am Renntag bis 15:00 Uhr möglich. Wer beim Stuttgart-Lauf Spass am Speed-Skating hatte: hier ist die nächste Gelegenheit...
Nähere Informationen zum Jedermann-Lauf und zum Halbmarathon sind auf der Homepage des Baden-Württemberg Inline Cups (www.bwic.de/events/sindelfingen.html) zu finden.
 
*********************************************************************
TNS-Paris-Ausfahrt 2001

Am 24./25. August findet die diesjährige TNS-Paris-Ausfahrt statt. Für diese Ausfahrt werden wir uns, wie in den letzten beiden Jahren, wieder an die von Stadtanzeiger Reisen organisierten Paris-Ausfahrten hängen. Hier der voraussichtlicher Ablauf der Reise (ohne Gewähr):
Freitag 24.8.
5:30 Uhr: Abfahrt in Stuttgart am Zentralen Omnibusbahnhof (neben Hbf); ca. 15 Uhr: Ankunft in Paris im Hotel; 22:00 Uhr: Start Pari-Roller am Place d´Italie (Ende ca. 1:00 Uhr am gleichen Ort)
Samstag 25.8.
Tagsüber zur freien Verfügung in Paris; 21:00 Uhr Abfahrt in Paris, Ankunft in Stuttgart am ZOB gegen 6:00 Uhr Sonntag morgens...
Das Ganze kostet 129,- DM pro Person für die Busfahrt und 1 Übernachtung mit Frühstück in einfachen aber sauberen, zentral gelegenen 2-Sterne-Hotels (Doppel- und Dreibett-Zimmer, Einzelzimmer 70,- DM Aufschlag)
Eine Anmeldung über TNS ist voraussichtlich ab nächster Woche möglich...
 


12
TNS-News 12/2001 – Stuttgart Lauf
28.6.2000
Hallo Skater und Skaterinnen !

*********************************************************************
AOK Inline-Halbmarathon am 1. Juli

Jetzt noch schnell anmelden und am 1. Juli mitmachen beim Inline-Halbmarathon anlässlich des 8. Stuttgart-Laufs ! Es haben sich bereits über 2000 Inliner angemeldet !
Anmelden kann man sich online unter www.stuttgart-lauf.de oder direkt an der Schleyerhalle am Samstag von 13:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag ab 6:30 Uhr bis eine Stunde vor dem Start. Der erfolgt um 10:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt DM 35 bei Anmeldung bis Samstag bzw. DM 40 bei Nachmeldung am Sonntag. Jeder Teilnehmer hat ausserdem freien Eintritt zu den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Daimlerstadion, deren Finale am gleichen Tag stattfinden.
Wer zweifelt, ob er dieses Rennen durchsteht, den kann beruhigt sein: Wer schon einmal beim TNS mitgefahren ist, schafft auch diesen Halbmarathon! Der führt zu grossen Teilen über die gleiche Strecke wie beim TNS donnerstags abends und ist ja nur 21 km lang, also nur 2/3 der TNS-Strecke ;-)
 
*********************************************************************
Sonstige Skate-Rennen

Lust auf weitere Skate-Rennen ? Termine und Informationen zu weiteren (Halb-)Marathons sind auf der Homepage der Stuttgarter Speedskater www.speed-team.de oder beispielsweise bei www.inlinenews.de zu finden.
Wem 21 oder 42 Kilometer zu viel sind, der kann sich auch mal bei Kurzstreckenrennen versuchen. Es gibt Einzelrennen, Staffelwettbewerbe und Inline-Slaloms. Solche, speziell für Kids und Jüngere geeigneten Events finden beispielsweise am 29./30. Juni in Dettingen, am 7./8. Juli in Pforzheim und am 14./15. Juli in Degmarn (bei Heilbronn; Infos unter: www.TSV-degmarn.de) im Rahmen des DSV Salomon-Inline-Cups statt. Ein weiteres Kurzstreckenrennen findet am 20. Juli in Wendlingen statt (www.rsv-wendlingen.de)...
 
*********************************************************************
Inliner Börse Filderstadt-Bernhausen

Die neu gegründete Speedskating Abteilung des TSV Bernhausen veranstaltet am Samstag den 30. Juni eine Inliner Börse in der Gotthard Müller Schule Turnhalle in Filderstadt- Bernhausen. Der Ablauf: Materialannahme: 8-11 Uhr, Verkauf: 12-18 Uhr. Mit im Verkauf sind Test- und Verleihmaterial. Mehr Infos gibt’s bei: bettinaheller@aol.com oder 0174-4291505.
 
*********************************************************************
Paris-Ausfahrt

Da sich bereits die Anfragen nach der von uns für den 24./25. August geplanten Paris-Ausfahrt häufen, hier vorab ein paar Informationen.
Für diese Ausfahrt werden wir uns, wie in den letzten beiden Jahren, wieder an die von Stadtanzeiger Reisen organisierten Ausfahrten hängen. Dieser Veranstalter bietet die Ausfahrten auch unabhängig vom TNS auch dieses Jahr wieder an allen Wochenenden in den Sommerferien an.
Hier der voraussichtlicher Ablauf der Reise (alles noch ohne Gewähr !):
Freitag 24.8.
5:30 Uhr: Abfahrt in Stuttgart am Zentralen Omnibusbahnhof (neben Hbf); ca. 15 Uhr: Ankunft in Paris im Hotel; 22:00 Uhr: Start Pari-Roller am Place d´Italie (Ende ca. 1:00 Uhr am gleichen Ort)
Samstag 25.8.
Tagsüber zur freien Verfügung in Paris; 21:00 Uhr Abfahrt in Paris, Ankunft in Stuttgart am ZOB gegen 6:00 Uhr Sonntag morgens...
Das Ganze kostet 129,- DM pro Person für die Busfahrt und 1 Übernachtung mit Frühstück in einfachen aber sauberen, zentral gelegenen 2-Sterne-Hotels (Doppel- und Dreibett-Zimmer, Einzelzimmer 70,- DM Aufschlag)
Eine Anmeldung über TNS ist voraussichtlich ab Mitte Juli möglich...
 



11
TNS-News 11/2001 –
- Heilbronner Nachtlauf
19.6.2001
Hallo Skater und Skaterinnen !

 
*********************************************************************
Nachtlauf Heilbronn am 20. Juni

Diesen Mittwoch findet in Heilbronn der 1. Nachtlauf in diesem Jahr statt.
Start ist am 20. Juni um 20: Uhr am Frankenstadion beim "Foodcourt". Die etwa 13 km lange Strecke führt durch die Heilbronner Innenstadt. Vor und nach dem Lauf gibt's ein Rahmenprogramm.
Mehr Infos unter: www.nachtlauf-heilbronn.de...
 
*********************************************************************
AOK Inline-Halbmarathon am 1. Juli

Jetzt schnell anmelden und am 1. Juli mitmachen beim Inline-Halbmarathon anlässlich des 8. Stuttgart-Laufs !
Wer zweifelt, ob er dieses Rennen durchsteht, den kann beruhigt sein: Wer schon einmal beim TNS mitgefahren ist, schafft auch diesen Halbmarathon problemlos !
Der Halbmarathon führt zu grossen Teilen über die gleiche Strecke wie beim TNS donnerstags abends und ist ja nur 21 km lang, also nur 2/3 der TNS-Strecke ;-)
Wer sich bis einschliesslich 20. Juni anmeldet, zahlt nur 30 DM Startgebühr und bekommt zusätzlich noch ein T-Shirt. Nach dem 20. Juni wird's etwas teurer und es gibt kein T-Shirt mehr. Ausserdem hat jeder Teilnehmer freien Eintritt zu den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Daimlerstadion, die am gleichen Wochenende stattfinden.
Also: Nicht lange zögern und möglichst noch vor dem 20. Juni anmelden !
Übrigens: der Werbespot für den Inline-Halbmarathon, der am 3. Mai beim TNS gedreht wurde, läuft zur Zeit in allen Stuttgarter Kinos...
10



TNS-News 10/2001 –
- Filstal-Skating (2. Anlauf) & Autofreier Sonntag
13.6.2000
Hallo Skater und Skaterinnen !

TNS findet auch morgen am Feiertag statt !
*********************************************************************
Filstal-Skating am 16. Juni

Über 20 km auf der Bundesstraße B466 durchs Filstal flitzen, von Gosbach über Geislingen nach Kuchen: dieser Inline-Event startet nach der wetterbedingten Absage letzte Woche nun am Samstag den 16. Juni um 18:00 Uhr auf dem Parkplatz von M&H Sport in Gosbach (Anfahrt: ca. 50 km von Stuttgart, A8 Richtung Ulm/München, Ausfahrt Mühlhausen Richtung Geislingen)
Das Rahmenprogramm beginnt bereits ab 15.00 Uhr. Am Zielort in Kuchen ist ebenfalls einiges geboten: Neue Deutsche Welle Disco und grosse Pasta-Party. Da die Strecke nur in einer Richtung befahren wird, erfolgt der Rücktransport mit Linienbussen. Mehr Infos unter: www.filstal-skating.de ...
 
*********************************************************************
Autofreier Sonntag am 17. Juni

Am kommenden Sonntag sind im Umland wieder einige Strassen für Autos gesperrt. Für Inline-Skater eine prima Gelegenheit auf bestem Strassenasphalt zu skaten. Entlang der abgesperrten Strecken sind ausserdem zahlreiche Stände und Bühnen aufgebaut, so dass für das leibliche Wohl und das Rahmenprogramm gesorgt ist...
1. Möglichkeit: Neckartal zwischen Heilbronn und Mosbach:
B27 auf 34 km Länge entlang des Neckars von 8:00 bis 18:00 Uhr
2. Möglichkeit: Oberes Nagoldtal zwischen Nagold, Altensteig und Nagoldtalsperre:
B28 auf 25 km Länge von 9:00 bis 19:00 Uhr
3. Möglichkeit: Bodensee zwischen Ludwigshafen und Überlingen:
Uferstrasse auf 30 km Länge von 9:00 bis 18:00 Uhr
 
*********************************************************************
Nachtlauf Heilbronn am 20. Juni

In genau einer Woche findet in Heilbronn der 1. Nachtlauf in diesem Jahr statt.
Start ist am 20. Juni am Frankenstadion beim Foodcourt um 20 Uhr. Mehr Infos unter: www.nachtlauf-heilbronn.de...
 
*********************************************************************
Neuer TNS-Pausenplatz

Ab sofort findet die Getränkepause auf den Parkplatz des Sportvereins Untertürkheim (SVO) in der Hafenbahnstrasse statt. Und zwar immer dann, wenn wir in Polizeibegleitung (> 300 Teilnehmer) unterwegs sind.
Den Getränkeausschank vor Ort organisieren Mitglieder der Inlineabteilung des SVO (eigene wöchentliche Inline-Ausfahrt des SVO immer mittwochs 18:30 Uhr vom gleichen Parkplatz). Das Ganze hat schon beim ersten Mal prima geklappt. Vielen Dank allen Helfern !
Um den Getränkeverkauf zu beschleunigen, bitte ein 5-Mark-Sück bereithalten. Dann können die Getränke direkt an den Verkaufsständen geholt werden, ohne vorher an der Kasse einen Bon erwerben zu müssen.
Mit dabei sein wird in Zukunft auch immer das STADTRADIO 107.7, das mit Musik und Gewinnspielen vor Ort für Stimmung sorgen wird ! Beim Stadtradio-Stand gibt's auch den Stempel für den Skaterpass, dem Gewinnspiel des Stuttgarter Wochenblatts.
 
*********************************************************************
Sicherheit beim TNS

Aus gegebenem Anlass weisen wir nochmals darauf hin, dass Nordic Blading (Skaten mit Stöcken) beim TNS nicht zugelassen werden kann. Mit Stöcken in einer solchen Menge von Skatern zu hantieren, ist wirklich keine gute Idee...
 


9
TNS-News 9/2001 – Filstal-Skating
7.6.2000

 
Hallo Skater und Skaterinnen !

 
*********************************************************************
Filstal-Skating am 9. Juni (Ersatztermin 16. Juni)

Über 20 km auf der Bundesstraße B466 durchs Filstal flitzen, von Gosbach über Geislingen nach Kuchen: dieser Inline-Event startet morgen Samstag den 9. Juni um 18:00 Uhr auf dem Parkplatz von M&H Sport in Gosbach (Anfahrt: ca. 50 km von Stuttgart, A8 Richtung Ulm/München, Ausfahrt Mühlhausen Richtung Geislingen)
Das Rahmenprogramm beginnt bereits ab 15.00 Uhr. Am Zielort in Kuchen ist ebenfalls einiges geboten: Neue Deutsche Welle Disco und grosse Pasta-Party. Da die Strecke nur in einer Richtung befahren wird, erfolgt der Rücktransport mit Linienbussen. Mehr Infos unter: www.filstal-skating.de ...
Falls das Wetter nicht mitmacht (die aktuellen Wettervorhersagen für morgen sind nicht gerade optimal), wird die Veranstaltung um einen Woche auf den 16. Juni verschoben. Deshalb: bei zweifelhaftem Wetter am Samstag ab 10:00 Uhr unter www.filstal-skating.de nachschauen, ob die Tour stattfindet oder verschoben wird..
 
*********************************************************************
Neuer TNS-Pausenplatz

Beim TNS gestern abend wurde zum ersten Mal der neue Pausenplatz in der Hafenbahnstrasse in Obertürkheim angesteuert. Den Parkplatz des Sportvereins Obertürkheim (SVO) werden wir in Zukunft immer aufsuchen, wenn wir in Polizeibegleitung, also mit mehr als 300 Skaterinnen und Skatern, unterwegs sind.
Den Getränkeausschank vor Ort organisieren Mitglieder der Inlineabteilung des SVO (wöchentliche Inline-Ausfahrt des SVO immer mittwochs 18:30 Uhr vom Parkplatz). Vielen Dank allen Helfern ! Das Ganze hat gestern schon prima geklappt...
Um den Getränkeverkauf zu beschleunigen, können ab der nächsten Woche alle, die ein 5-Mark-Stück bereithalten, die Getränke direkt an den Verkaufsständen holen, ohne vorher an der Kasse einen Bon zu erwerben. Den gestern geäusserten Wünschen nach anderen Getränken neben Apfelschorle (z.B.: Mineralwasser) und mehr Sitzgelegenheiten werden wir versuchen in Zukunft zu entsprechen.
Mit dabei sein wird in Zukunft auch immer das STADTRADIO 107.7, das mit Musik und Gewinnspielen vor Ort für Stimmung sorgen wird ! Beim Stadtradio-Stand gibt's auch die Stempel für den Skaterpass, dem Gewinnspiel des Stuttgarter Wochenblatts.
 
*********************************************************************
100km - Megatour abgesagt

Ständige Regen- und Graupelschauer, kalter böiger Wind und Temperaturen um gerade mal 10°C: leider musste die für Pfingstsonntag geplante 100km-Megatour abgesagt werden.
Das ist schade, weil ganz offensichtlich ein ziemliche reges Interesse an dem Event bestand...
Nach einem neuen Termin wird im Moment noch gesucht. Sobald er feststeht, wird er über unsere Homepage und den Newsletter bekannt gegeben...
 
*********************************************************************
AOK-Kinospot

Übrigens: der Kinospot für den AOK-Inline-Marathon am 1. Juli (jetzt anmelden und mitmachen!), für den am 3. Mai vorm TNS Dreharbeiten stattgefunden haben, läuft seit gestern in allen Stuttgarter Kinos...
 


8
TNS-News 8/2001 – Megatour
30.5.2000

Hallo Skater und Skaterinnen !

Nachdem wir in der letzten Zeit über das Wetter kaum klagen konnten, sieht es für das kommende Pfingstwochenende wohl leider nicht mehr so gut aus. Trotzdem hier wieder einige Hinweise auf kommende Inline-Aktivitäten in Stuttgart und Umgebung...
 
*********************************************************************
100km Mega-Tour am Pfingstsonntag

Am kommenden Pfingstsonntag bietet sich bei gutem Wetter die Gelegenheit an der von den Skatern des TF Feuerbach organisierten ultimativen 100km-Mega-Inline-Tour teilzunehmen !
Mitmachen kann jeder, der Lust hat, diese doch recht lange Strecke oder zumindest Teile davon auf Skates zu bewältigen (Streckenskizze: www.tns-stuttgart.de unter"Aktuelle News"). Geskatet wird in 2 Gruppen, die eine recht sportlich, die andere deutlich gemütlicher. Es werden ausreichend Pausen eingelegt.
Start ist am 3. Juni um 11:00 Uhr in Stuttgart-Feuerbach am Parkplatz am Triebweg gegenüber dem Fitnesszentrum Vitadrom (U6 oder U13 bis Haltestelle Sportpark).
Für diejenigen, die nicht die ganze Distanz bewältigen wollen, wird um ca. 13:30 Uhr ein 2. Einstiegsmöglichkeit in Mühlhausen am Neckar angeboten (Ideal für alle, die aus der Stuttgarter Innenstadt dazustossen möchten: Wartet bitte in Mühlhausen an der Kreuzung Arnoldstrasse / Mönchfeldstrasse oder skatet den anderen über die Bachhalde Richtung Zazenhausen entgegen).

Ausserdem besteht an 12 Stadtbahn- oder S-Bahn-Haltestellen entlang der Strecke jederzeit die Möglichkeit die Tour abzukürzen...
Noch ein paar Hinweise: Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Verantwortung ! Das Tragen kompletter Schutzausrüstung wird dringend empfohlen ! Bei schlechtem Wetter muss das Ganze leider auf noch nicht feststehenden neuen Termin verschoben werden !
 
*********************************************************************
Filstal-Skating am 9. Juni

Über 20 km auf der Bundesstraße B466 durchs Filstal flitzen, von Gosbach über Geislingen nach Kuchen: dieser Inline-Event startet am 09.06.2001 um 18:00 Uhr auf dem Parkplatz von M&H Sport in Gosbach (ca. 50 km von Stuttgart, A8 Ausfahrt Geislingen)
Das Rahmenprogramm beginnt bereits ab 15.00 Uhr. Am Zielort in Kuchen ist ebenfalls einiges geboten: Neue Deutsche Welle Disco und grosse Pasta-Party. Da die Strecke nur in einer Richtung befahren wird, erfolgt der Rücktransport kostenlos mit Bussen. Mehr Infos gibt's bei: www.filstal-skating.de...
 
*********************************************************************
Sicherheit beim TNS

Die Polizei hat uns gebeten, nochmals darauf hinzuweisen, dass alle TNS-Teilnehmer, die - aus welchem Grund auch immer - hinter das Abschlussfahrzeug der Polizei zurückfallen, auf jeden Fall sofort die Fahrbahn verlassen und auf dem Gehsteig weiter skaten müssen ! Bitte haltet euch daran...
 
*********************************************************************
TNS-T-Shirts

Von den hellblauen TNS-T-Shirts wird demnächst wieder eine grössere Serie aufgelegt. Sie werden voraussichtlich 25,-DM kosten. Um das Interesse und die sinnvollste Verteilung der Grössen abzuschätzen, wäre es gut, wenn alle Interessenten ein kurzes, unverbindliches Mail mit ihrer Wunschgrösse (S,M,L,XL,XXL) an skatemaster@gmx.de schicken...
 


7
TNS-News 7/2001 – SkateParade !
23.5.2000

Hallo Skater und Skaterinnen !

Morgen ist Feiertag und das Wetter soll schön bleiben !
TNS findet auch am Vatertag statt ;-)
*********************************************************************
SkateParade am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag (27. Mai) findet im Rahmen der Messe "Abenteuer Sport", die in dieser Woche von Donnerstag bis Sonntag auf dem Wasen ihre Pforten öffnet, ein Inlineskate-Lauf für jedermann statt.

Von 13-15 Uhr steht ein Teil der ehemaligen WM-Marathon Strecke für Jung und Alt auf Skates zur Verfügung. Auf der 8km langen, abgesicherten Strecke kann jeder der Lust hat, seine Runden drehen, egal, ob im gemütlichen oder sportlichen Tempo...
Start- und Endpunkt ist der Eingang zur Abenteuer Sport Messe am Parkplatz Cannstatter Wasen. Eine Verleih-Station für Skates und ein eigens konzipiertes Rahmenprogramm runden diesen kostenlosen Event ab.
 
*********************************************************************
Gewinnspiel STADTRADIO 107.7 / Wochenblatt

Viele haben es noch nicht mitbekommen: Seit Saisonbeginn läuft ein vom Stuttgarter Wochenblatt und STADTRADIO 107.7 veranstaltetes Gewinnspiel, bei dem ihr am Saisonende einen von zahlreichen Preisen (Skates und Zubehör) gewinnen könnt.
Um mitzumachen, müsst ihr euch nur einen "Skater-Pass" besorgen und ihn jeden Donnerstag vor dem Start oder in der Pause von den anwesenden Stadtradio-Leuten (bei denen es auch die Pässe gibt) abstempeln lassen. Je mehr Stempel, umso höher die Gewinnchancen...
 
*********************************************************************
Vorschau Juni

Der nächste Monat bietet zusätzlich zu unseren donnerstäglichen Ausfahrten eine Reihe weiterer Inline-Skate-Events.
100km-Megatour 3.Juni

Am Pfingstsonntag findet in Zusammenarbeit mit den Skatern vom TF Feuerbach eine ca. 100km lange Inlinetour (grober Streckenverlauf: Feuerbach-Gerlingen-Ditzingen-Korntal-Mühlhausen-Remseck-Ludwigsburg-Freiberg-Bietigheim-Asperg-Ditzingen-Feuerbach). Geskatet wird voraussichtlich in 2 Gruppen (gemütlich und sportlich). Von der Distanz sollte sich niemand abschrecken lassen: entlang der Strecke gibts genug S-Bahnhaltestellen, um bei Müdigkeit abzukürzen oder auch um erst später einzusteigen...
Filstals-Skating 9.Juni

Wie im letzten Jahr wird an diesem Samstag um 18:30 Uhr im Filstal (ca. 50 km von Stuttgart) eine 20 km lange Strecke auf einer Landstrasse zwischen Gosbach und Kuchen geskatet. Mehr Infos bei http://www.filstal-skating.de...
Autofreier Sonntag 17. Juni

Autofreie Hauptstrassen im Neckartal zwischen Heilbronn und Mosbach, im Nagoldtal zwischen Nagold und Altensteig und am Bodensee zwischen Ludwigshafen und Überlingen. Eine prima Gelegenheiten, um auf allerfeinstem Strassenasphalt zu skaten...
Nachtlauf Heilbronn 20. Juni

An diesem Mittwoch findet in Heilbronn ein Nachtlauf statt. Start ist am Frankenstadion beim Foodcourt um 20 Uhr. Die Streckenlänge beträgt ca. 13 km. Mehr Infos unter http://www.nachtlauf-heilbronn.de...
Nähere Infos dann jeweils in diesem Newsletter und im Internet...
 
*********************************************************************
Forum und Gästebuch auf der TNS Homepage

Auf der TNS-Homepage www.tns-stuttgart.de gibts ein Gästebuch und ein Forum.
Das Gästebuch gibt euch die Möglichkeit Kommentare, Feedback, Anregung, Kritik, Lob, etc. anzubringen. Im Forum können Fragen gestellt und und Themen aller Art diskutiert werden.
Beides lebt aber nur, wenn es auch genutzt wird. Gerade das Forum dümpelt leider bisher ziemlich leblos dahin. Daher: postet fleissig, wenn ihr Fragen oder etwas mitzuteilen habt !
 


6
TNS-News 6/2001 – Premiere der neuen TNS-Strecke
9.5.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Endlich Frühling !
*********************************************************************
Premiere der neuen TNS-Strecke

Letzten Donnerstag hat das Wetter endlich mitgespielt und so stand der Premiere der neuen TNS-Strecke nichts mehr entgegen. Dank dem reibungslosen Zusammenspiel zwischen Polizei, Ordnern und Teilnehmern hat alles gleich beim ersten Mal geklappt !
Mit rund 400 Skatern gings erst über Bad Cannstatt, Münster, Hofen und Mühlhausen Richtung Max-Eyth-See. Dann mit Highspeed durchs Keefertal wieder zurück nach Bad Cannstatt, wo es dann auf dem aus dem letzten Jahr bekannten 2. Streckenabschnitt zum Biergarten in Hedelfingen weiterging. Dort angekommen waren alle Teilnehmer und Ordner ziemlich durstig, denn die neue Strecke ist nicht nur deutlich länger als letztes Jahr, sondern wurde auch mit ziemlich flottem Tempo gefahren. Gegen 23:00 Uhr waren die TNS-Skater dann wieder zurück am Ausgangspunkt.
Von vielen Teilnehmern haben wir ein positive Resonanz zur neuen Streckenführung bekommen. Einige fanden die Strecke allerdings zu lang und das Tempo zu hoch. Dazu folgendes:
Die Streckenlänge ist unserer Meinung nach gerade richtig, denn wir haben schon den Anspruch einen sportlichen Event zu organisieren. (Wer die Gesamtdistanz am Anfang der Saison noch nicht packt, kann ja problemlos auf dem Rückweg vom Max-Eyth-See am Wasen abkürzen und wieder zurück zum Ausgangspunkt skaten.)
Die Geschwindigkeit war letzten Donnerstag insgesamt wohl etwas zu hoch. Wir müssen da den goldenen Mittelweg einfach noch finden. Wir werden beim nächsten Mal das Ganze vermutlich etwas langsamer angehen, aber trotzdem in bestimmten Abschnitten (z.B. im Keefertal, Ostkai) richtig Gas zu geben, damit sich die Schnellen auch austoben können.
Wem es letzte Woche zu lang und zu schnell war: bitte nicht entmutigen lassen ;-)
 
*********************************************************************
Sicherheit beim TNS

Aus gegebenem Anlass möchten wir euch nochmals darum bitten, folgende Dinge zu beachten:
Bitte tragt Schutzausrüstung und Helm !!!

Stürze sind bei einer Veranstaltung wie dem TNS leider nahezu unvermeidbar. Selbst wenn ihr nicht selbst stürzt, könnt ihr im Pulk leicht unverschuldet in Stürze anderer Teilnehmer verwickelt werden. Also seid bitte so vernünftig und schützt euch...
Vorsicht beim Überfahren von Schienen !

Die zahlreichen Strassenbahn-Schienen sind die gefährlichsten Hindernisse auf der Strasse. Seid sehr vorsichtig beim Drüberfahren (immer im möglichst rechten Winkel queren) und warnt die Nachfolgenden !
Lasst die Ordner links überholen !

Die Ordner müssen auf der linken Seite an euch vorbei flitzen können. Nicht weil sie euch zeigen wollen, wie toll sie skaten können, sondern weil sie so schnell wie möglich wieder ganz nach vorne kommen müssen. Wenn vorne nicht mehr genug Ordner sind, dann müssen wir langsamer werden oder ganz abstoppen, weil dann die nächste Kreuzung nicht mehr gesichert werden kann. Lasst also bitte links immer etwas Platz zum Überholen...
 
*********************************************************************
Grillen am 1. Mai

Bei richtig sommerlichem Wetter war unsere Skate&Grill-Aktion am 1. Mai ein voller Erfolg. Ca. 80 Skater- und Skaterinnen waren mit dabei, als am Tag der Arbeit am Max-Eyth-See gegrillt und das vom TNS spendierte Freibier vernichtet wurde. Bilder findet ihr unter auf unserer Homepage (http://www.tns-stuttgart.de unter "Berichte & Bilder")...
 
*********************************************************************
Tübinger Bladenight am Mittwoch 9. Mai

Heute abend findet in Tübingen die erste Bladenight in diesem Jahr statt. Start ist hinter dem alten Gebäude des Sportinstituts in der Wilhelmstrasse 124 um 20:00 Uhr. Die Strecke ist 9 km lang. Weitere Termine für Tübinger Bladenights sind der 13. Juni, der 11. Juli und der 12. September. Mehr Infos unter: http://www.cityinfonetz.de/tagblatt/archiv/2001/05/03/bild.phtml ...
 
*********************************************************************
Neue Bilder auf der Homepage

Auf der TNS Homepage www.tns-stuttgart.de befinden sich auf der Seite "Berichte & Bilder" inzwischen viele neue Fotos...
Schaut doch mal rein...


5

TNS-News 5/2001 – Grillen am 1. Mai
30.4.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Endlich: der Frühling ist da !
Zumindest für die nächsten Tage soll´s warm, wenn auch nicht immer trocken bleiben !
*********************************************************************
Grillausfahrt am 1. Mai

Die Grillausfahrt am 1. Mai findet statt !
Die Wetteraussichten für morgen sind gut, auch wenn nachmittags eventuell die Gefahr von Gewittern besteht. Sei´s drum:
Wer Lust hat mit zu skaten, packt eine Decke, ein paar Getränke, Grillgut und Zubehör in den Rucksack und findet sich um 14:00 Uhr am Biergarten ein.
Von dort skaten wir durch die Menschenmassen in Richtung Max-Eyth-See, erkämpfen uns dort ein paar Quadratmeter Grünfläche und stellen unsere Grills auf.
Ausser den Grills stehen auch noch ein paar Kisten Freibier für euch bereit !
Etwas Mineralwasser gibts auch. Alles solange der Vorrat reicht...
Falls es wider Erwarten morgen mittag doch regnet, müssen wir die ganze Aktion leider verschieben...
 
*********************************************************************
AOK-Kinospot

Im Vorfeld des Thursday Night Skating am 3. Mai finden Dreharbeiten für einen AOK-Kinospot statt, der im Juni als Werbung für den AOK-Inline-Halbmarathon am 1. Juli (Stuttgart Lauf) in den Stuttgarter Kinos laufen wird...
Wichtig ist, dass an diesem Tag möglichst viele Teilnehmer kommen, denn es soll eine grosse Meute an Skatern gefilmt werden !!!
Also kommt bitte zahlreich und sagt auch euren skatenden Freunden Bescheid !
Kommt wenn´s geht etwas früher, da die Aufnahmen gegen 19:30 Uhr gemacht werden sollen !
Und eine Bitte noch: grinst und winkt bitte nicht in die Kamera, eure Oma siehts ja eh nicht im Kino ;-)


4

TNS-News 4/2001 – Warten auf den Frühling
26.4.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Eigentlich läuft die diesjährige TNS-Saison ja schon seit einigen Wochen, aber so richtig in die Gänge kommen wird das Ganze wohl erst, wenn das lausige Wetter der letzten Wochen endlich besser wird. Hoffen wir also, dass sich der Frühling endlich aufrappelt und uns Sonne und angenehmere Temperaturen beschert...
*********************************************************************
Dreharbeiten für AOK-Kinospot am 3. Mai

Im Vorfeld des Thursday Night Skating am 3. Mai finden Dreharbeiten für einen AOK-Kinospot statt, bei denen eine möglichst grosse Meute an Skatern gefilmt werden soll.
Kommt also an diesem Tag in möglichst grosser Zahl und, wenn´s geht auch etwas früher, da die Aufnahmen gegen 19:30 Uhr gemacht werden sollen !
Und eine Bitte noch: grinst und winkt bitte nicht in die Kamera, eure Oma wird's vermutlich sowieso nicht im Kino sehen ;-)
 
*********************************************************************
Aktuelle Nightskating-Events in der Region

Am kommenden Samstag (28. April) findet in Reutlingen die 1. Inline Night 2001 statt. Nähere Infos unter: www.inlinenight-rt.de
Auch in Karlsruhe wird demnächst die NiteSkate-Saison eröffnet. Und zwar am Freitag den 4. Mai. Mehr Infos bei: www.skatenite-karlsruhe.de.
 
*********************************************************************
Skate- und Grillaktion am 1. Mai

Für den 1. Mai planen wir eine gemütliche Inlineausfahrt vom Biergarten (Start: 14:00 Uhr) an den Max-Eyth-See. Dort werden wir dann 2-3 Grills bereitstellen, auf denen ihr eure mitgebrachten Sachen grillen könnt. Ausserdem gibts voraussichtlich ein paar Kästen Freibier !
Die Grillaktion findet logischerweise nur bei gutem Wetter statt ! Entscheiden werden wir kurzfristig, wenn absehbar ist, wie sich das Wetter entwickelt. Bei Regen, aber auch wenn´s zu kalt ist, verschieben wir die Aktion lieber auf einen späteren Termin.
Schaut also am Montag nachmittag mal auf die TNS-Homepage und checkt euer Mailbox, ob´s stattfindet oder nicht...
 
*********************************************************************
Gewinnspiel Wochenblatt

Unterstützung bei der Werbung für TNS erfahren wir in diesem Jahr durch das Stadtradio Stuttgart 107,7 und das Stuttgarter Wochenblatt.
Das Stuttgarter Wochenblatt bietet ausserdem allen TNS-Skatern die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem es am Ende der Saison einiges zu gewinnen gibt.
Um mitzumachen müsst ihr euch vom Wochenblatt-Team vor Ort einen "Skater-Pass" geben lassen und den bei jeder TNS-Teilnahme abstempeln lassen. Ab 10 Stempel nehmt ihr dann am Saisonende an einer Verlosung teil. Je höher die Zahl der gesammelten Stempel, um so attraktiver sind die Preise...
 
*********************************************************************
TNS-Homepage

Die überarbeitete TNS-Homepage ist seit einiger Zeit freigeschaltet. Erreichen könnt ihr sie entweder wie bisher unter www.inline-stuttgart.de, besser aber unter der neuen Adresse www.tns-stuttgart.de.
Kommentare, konstruktive Kritik und Anregungen sind wie immer willkommen...


3

TNS-News 3/2001 – Darstellersuche für Kinospot
17.4.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Hier eine aktuelle Anfrage...
*********************************************************************
Darstellersuche für AOK Kinospot

Für einen Kinospot der AOK werden inlineskatende Darsteller gesucht:
Junger Mann, ca. 20 Jahre jung, kann Skaten und Mountainbike fahren
2 junge Frauen, ca. 25 Jahre jung
Junges Paar ca. 30 Jahre jung mit Kind 10-13 Monate
Interessenten finden sich am 19. und 20. April (jeweils 12:00-13:30 Uhr und 18:00-19:30) zum Casting bei der DaimlerChrysler TV Productions GmbH (Palmenwaldstrasse, Haus 21/I, Esslingen Brühl) ein.
Anmeldung für das Casting bei Frau Kathrin Winter: telefonisch (0711/17-62428) oder per Fax (0711/17-62406) oder per EMail:kathrin.winter@daimlerchrysler.com.
Für das Casting wird ein Fahrgeldzuschuss von DM 20 erstattet. Die ausgewählten Darsteller bekommen eine Aufwandsentschädigung von DM 250.
Die ausgewählten Darsteller müssen am 3.Mai den ganzen Tag Zeit haben und abends am TNS teilnehmen, denn an diesem Donnerstag wird während des TNS gefilmt.
 


2
TNS-News 2/2001 – Saisonauftakt 2001 am Donnerstag 29. März !
28.3.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Auf geht's !
*********************************************************************
TNS Saisonstart

Am Wochenende wurde die Uhr auf Sommerzeit umgestellt.
Das heisst: die TNS-Saison 2001 geht morgen am Donnerstag den 29. März offiziell los !
Nun sind die aktuellen Wetteraussichten zwar nicht gerade rosig, aber wir hoffen doch sehr, dass sich morgen abend um 19:30 Uhr der eine oder andere ungeduldige Skater im Biergarten im mittleren Schlossgarten einfinden wird, um mit uns die erste TNS-Runde des Jahres zu drehen.
 
********************************************************************
Inline-Skates Bazar am 31. März in Oeffingen

Zu Beginn der Saison gibt es bestimmt einige, die günstige neue Skates suchen oder ihre alten Skates loswerden wollen.
Für all diejenigen ist eventuell der Inline-Skates Bazar am kommenden Samstag (31. März 2001) in der Turn- und Festhalle in Fellbach-Oeffingen interessant.
Diese Veranstaltung zum Verkauf und Kauf gebrauchter Inlineskates, Skateboards und Kickboards wird vom TV Oeffingen organisiert und läuft wie folgt ab:
Annahme der zu verkaufenden Gegenstände: 10 - 12 Uhr; Verkauf: 13 - 15 Uhr; Rückgabe nicht verkaufter Gegenstände: 15 - 15:30 Uhr. Die Kosten betragen 10% des Verkauferlöses, mindestens jedoch 5 DM.
Weitere Infos gibts bei Sandra Schmidgall (sandra@inline-stuttgart.de)
 
********************************************************************
Überarbeitung TNS-Webseite

Unsere Homepage www.inline-stuttgart.de hat den Winter über einen ziemlichen Dornröschenschlaf gehalten und war - vorsichtig formuliert - nicht immer gerade sehr aktuell. Doch das wird sich bald ändern !
Zur Zeit arbeiten wir intensiv an einer neuen TNS-Homepage, die mit klarer strukturierten Inhalten und überarbeitetem Look die alte Webseite bald ablösen wird. Bis dahin wird's zwar noch 1-2 Wochen dauern, aber den aktuellen Arbeitsstand der neuen Seite könnt ihr schon mal unter http://www.tns-stuttgart.de begutachten. Kommentare, konstruktive Kritik und Anregungen sind wie immer willkommen !


1

TNS-News 1/2001 – Willkommen in der Skatesaison 2001
12.3.2001

Hallo Skaterinnen und Skater !

Bei dem Wetter und den Temperaturen, die zur Zeit herrschen, ist mir klar, dass viele von euch noch nicht ans Skaten denken werden. Aber an den paar wärmeren Tagen, die es ja auch schon gab, waren bereits wieder zahlreiche Skater auf den leider noch stark mit Splitt bedeckten Wegen im Park und entlang des Neckars unterwegs.
Bis die Saison aber richtig losgeht wird's wohl noch paar Wochen dauern. Um euch die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, gibt's heute mal wieder einen TNS-Newsletter mit ein paar Neuigkeiten und Terminen für die kommende Saison...
 
*********************************************************************
Thursday Night Skating 2001

Der offizielle Startschuss zur diesjährigen TNS-Saison fällt am Donnerstag den 29. März. Ab da geht's dann wieder jeden Donnerstag abend bis Ende Oktober rund auf Stuttgarts Strassen.
Die neue, inzwischen offiziell genehmigte Strecke führt erst neckarabwärts rund um den Max-Eyth-See, dann neckaraufwärts bis nach Hedelfingen und schliesslich nach einer Pause wieder in die Stadtmitte zurück. Auf jeden Fall wird die neue Strecke mit ca. 30 km deutlich länger sein als im letzten Jahr ! Bringt euch also schon mal gut in Form !
 
*********************************************************************
Speed-Team Stuttgart

Unsere sportlich ambitionierten und winterharten TNS-Speedskater (das sind die schnellen Damen und Herren mit den 5-Rollern) haben tapfer den ganzen Winter im Freien oder in dunklen Tiefgaragen durchtrainiert.
Ausserdem haben sie sich inzwischen zum Speed-Team Stuttgart formiert. Wer ebenfalls Interesse hat, regelmässig unter Gleichgesinnten zu trainieren und an Speedläufen teilzunehmen, kann sich auf der Homepage des Speed-Teams Stuttgart www.speed-team.de informieren und dort Kontakt aufnehmen. Ausserdem kann dort ein spezieller Speed-Team-Newsletter abonniert werden.
 
*********************************************************************
Termine 2001

Hier einige für Stuttgart und Umgebung interessante Termine, die ihr euch schon mal im Kalender vormerken könnt.
  • 29. März: Offizieller Saisonbeginn TNS
  • 1. Mai*: TNS-Ausfahrt mit Eröffnung der TNS-Grillsaison am Max-Eyth-See
  • 27. Mai*: Inline-Skating-Event im Rahmen der Abenteuer Sport Messe
  • 3. Juni: Megatour 100km S-LB-S in Zusammenarbeit mit dem TF Feuerbach
  • 17. Juni: Autofreie Sonntage im Neckartal, Nagoldtal und am Bodensee
  • 1. Juli: 8. Stuttgart-Lauf mit Inline-Halbmarathon
  • 24.-26. August*: TNS Ausfahrt nach Paris zu "Pari-Roller"
  • 25. Oktober: Offizielles Saisonende TNS

Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen gibt's jeweils rechtzeitig vorher im TNS-Newsletter. Die mit * gekennzeichneten Termine sind übrigens noch nicht ganz 100% bestätigt.
Die Zahl der nationalen und internationalen Inline-Skating-Veranstaltungen in diesem Jahr nimmt jetzt schon unüberschaubare Ausmasse an. Alle hier aufzuzählen würde viel zu weit führen. Deshalb hier nur ein paar ausgewählte Links auf entsprechende Infoseiten im Internet.
  • Über die Termine für die zahlreichen 10km-Läufe, Halbmarathons und Marathons könnt ihr euch bei www.speed-team.de oder bei www.inlinenews.de/kalender.html informieren.
  • Unter www.upi-institut.de/upi37.htm findet ihr eine Liste mit autofreien Sonntagen, die sich bestens zum Skaten eignen.
  • Über Nachtskate-Events in anderen Städten und Ländern informiert ihr euch am besten bei www.nachtskaten.de.

Stand: 31.03.02 / Micha